Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling
Willkommen beim SV Obertraubling

Veranstaltungen

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

 

  Wir turnen wieder
Erstellt: Montag, 19. Oktober 2020

 

Seit Juli turnen wir wieder,

 

zuerst draußen, jetzt wieder drinnen,

um gesund und fit zu bleiben

 

Seniorengymnastik: Montag   10.30 – 11.30 Uhr

Frauengymnastik:   Montag    19.30 – 20.30 Uhr

und                           Dienstag   8.45 –   9.45 Uhr

 

Maskenpflicht in Gängen und Garderobe!

Desinfizieren in der Eingangshalle!

Bitte Matte oder Decke mitbringen!

Alle Gymnastikstunden können auch auf Kursbasis besucht werden

Abstand in der Halle kann in allen Kursen eingehalten werden.

Es werden Anwesenheitslisten mit Kontaktdaten geführt.

Veranstaltungen werden gesondert angekündigt und nach Stand der
Corona-Entwicklung durchgeführt oder abgesagt!

 

Hygieneschutzkonzept der SVO-Frauen-

und Seniorenabteilung im SVO

Nach den Richtlinien der Bayerischen Staatsministeriums vom 8. Juli 2020

Die gemeindlichen Sportstätten sind ab 22.6.2020 unter Einhaltung der allgemeinen und
der besonderen Hygieneregeln für Sport im Freien und in den Hallen wieder geöffnet.

Folgende Maßnahmen sind unbedingt zu befolgen, sie dienen unserem Schutz.

° Mitgliedern, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten der

   Sportanlage untersagt.

° Maskenpflicht gilt am Parkplatz und im Gebäude.

° Beim Betreten des Gebäudes ist bereits auf die Einhaltung des Mindestabstandes

   von 1,50 Meter zu achten.

° Die Umkleideräume dürfen nur immer 6 Personen auf den gekennzeichneten
   Plätzen benützen.

° Die Duschen sind geschlossen. Maskenpflicht besteht beim Benützen der
   WC-Anlagen.

° Vor dem Betreten der Sporthalle sind die Hände zu desinfizieren.

° Gruppenbildungen im Gang und in der Halle sind nicht gestattet.

° Die Trainingsdauer ist auf 120 Min. beschränkt. Sie beinhaltet 15 Min. vor und 15

   Min. nach dem Training eine Belüftung. Die Fenster müssen gekippt sein.

° Sportgeräte z.B. Bälle sind vor Inbetriebnahme und Weitergabe zu desinfizieren.  

° Das Training mit Körperkontakt ist zugelassen, wenn in festen Gruppen trainiert
   wird.

° Nach Abschluss der Trainingseinheit erfolgt das unmittelbare Außerhausgehen

° Sämtliche Trainingseinheiten werden dokumentiert, um im Falle einer Infektion

   eine Kontaktperson zu ermitteln. Teilnehmerlisten mit Name und Telefon-Nr. sind

   zu erstellen und 4 Wochen aufzubewahren.

Die Wiederaufnahme der Seniorengymnastik hat einen hohen physischen Wert für

diese Personen, weil sie zur Sicherheit wochenlang in Quarantäne verbringen mussten.

Wir hoffen mit Gottes Hilfe gesund zu bleiben und befolgen alle Regeln.

Gertrud Schmitzer, Abteilungsleiterin

 

  Ehrung in der Frauenabteilung
Erstellt: Samstag, 20. Dezember 2014

Ehrungen in der Frauenabteilung

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Frauen- und Seniorenabteilung im Dezember 2014

wurden Sportlerinnen für langjährige Treue zum Verein geehrt.

Abteilungsleiterin Gertrud Schmitzer konnte eine Urkunde für 40 Jahre Treue an Helga Koch überreichen.

Für 30 Jahre wurden geehrt: Ilse Huber,Anni Kerscher, Heidemarie Raab und Elfriede Schmid.

Seit 20 Jahren ist Susanne Both Mitglied.

  Radtouren 2012
Erstellt: Donnerstag, 26. Juli 2012

Wetterbedingt konnten in diesem Sommer nur drei von fünf geplanten Radtouren unter der Leitung von Rosi Gleissl durchgeführt werden.

 

 

 

 

1. Tour am 6.06.2012: Vom Bahnhof Obertraubling ging es mit dem Zug nach Abensberg. Über Ratzenhofen, Aiglsbach, Geisenfeld und Vohburg fuhren die 6 Teilnehmerinnen bis Neustadt / Donau.

2. Tour am 20.06.2012: Diesmal ging es mit der Bahn nach Seubersdorf. Über Wissing, Holnstein, Berching ging es nach Neumarkt / Opf. 5 Teilnehmerinnen hatten sich zu dieser Tour eingefunden.

3. Tour am 4.07.2012: Vom Bahnhof Obertraubling ging es diesmal mit dem Zug bis nach Sünching. Von dort nach Straubing. Da sich das Wetter von seiner besten Seite zeigte, beschlossen die 6 Radlerinnen bis nach Obertraubling zurück zu radeln. Nach 70 km kamen alle Teilnehmerinnen wohlbehalten wieder zuhause an.

  Sportabzeichen
Erstellt: Montag, 30. Juni 2014


  
Sportabzeichenverleihung

Jedes Jahr führt die Frauenabteilung die Abnahme des Sportabzeichens durch.

Die Abnahmebestimmungen wurden geändert und so erhalten die Sportlerinnen nun in den verschiedenen

Sparten, die nach Leistung gegliedert wurden, Bronze, Silber oder Gold.

So konnten mit dem Deutschen Sportabzeichen für das Jahr 2014 acht Sportlerinnen ausgezeichnet werden:

Gertraud Fehlner nahm zum 15. Mal, Sieglinde Nadler zum 19. Mal, Gertraud Grief und Elisabeth Marchsreiter
zum 22. Mal. Sigrid Platzeck erhielt die Auszeichnung zum 27., Renate Zimmermann zum  28. und Heidi Raab zum 29. Mal.

Gertraud Schmitzer schafft das Sportabzeichen bereits zum 32. Mal.

 

Auch im Sommer 2016 wird das Sportabzeichen wieder durchgeführt.

Ansprechpartnerin ist Heidi Raab, die jedes Jahr die Organisation des Sportabzeichens übernimmt.

  Verleihung der Deutschen Sportabzeichen für 2010
Erstellt: Dienstag, 26. April 2011

 

Die Sportlerinnen der Frauengymnastikabteilung des SV Obertraubling trafen sich
zur bereits traditionellen Verleihung der Sportabzeichen. Jedes Jahr trifft sich
eine Gruppe Sportlerinnen, die in den Disziplinen Laufen (Kurz- oder Langstrecke),
Springen, Kugelstoßen oder 200 m Schwimmen, 100 m Schwimmen und Radfahren bzw. 2000 m-Lauf das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Jeder kann mit etwas Übung dieses Ziel erreichen. Diesmal erhielten Urkunden. Karin Ulrich zum 6.,
Ursula Wesp zum 9. und Gertraud Fehlner zum 11. Mal. Sieglinde Nadler nahm zum 15. Mal teil und erhielt „Gold mit Abzeichen“. Gertraud Grief und Elisabeth Marchsreiter nahmen bereits zum 18. Mal teil. Renate Zimmermann, Rosi Gleißl und Sigrid Platzeck konnten Urkunden für die 24. Teilnahme entgegen nehmen.
Heidi Raab wurde für die 25. Teilnahme mit Urkunde und „Gold mit Abzeichen“ geehrt. Abteilungsleiterin Gertrud Schmitzer und Annegret Foltin erhielten bereits ihre 28. Urkunde.
Im Anschluss hielt Sigrid Emich, Diätassistentin und Diabetesberaterin, einen Vortrag zum Thema „Frauen essen anders und brauchen manchmal Schokolade und ein Glas Wein“. Sie erklärte sehr anschaulich wie sekundäre Pflanzenstoffe speziell bei weiblichen Problemen wie z.B. Hormonschwankungen helfen und welche Nahrungsmittel für eine gesunde Ernährung wichtig sind.
Warum man Diäten meiden soll, dafür aber lieber ein Stückchen Schokolade oder ein Glas Wein genießen sollte, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
 

Weiterlesen ...

 

Werde Mitglied beim SV Obertraubling  -  Im Verein ist Sport am schönsten