Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling Willkommen beim SV Obertraubling
Willkommen beim SV Obertraubling

Veranstaltungen

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

 

Geburtstag Ehrenmitglied Xaver Allmeier

22.7.08 90. Geburtstag Herr Allmeier
Ehre , wem Ehre gebührt!“

Verehrter Jubilar ( lieber Xaver) sehr geehrte Frau Allmeier,
meine Damen und Herren liebe Sportkameraden, liebe Vereinsfreunde, liebe Verbandsfunktionäre.
Ich freue mich, dass Ihr euch alle heute eingefunden habt, um unseren Jubilar die Ehre zu erweisen,
die er sicherlich verdient hat.
Zunächst darf ich, dem Anlass entsprechend, Dir verehrter Jubilar, lieber Xaver, sehr herzlich im Namen aller Vereinsmitglieder und aller anwesenden Vereinsvorstände bei denen Du Ehrenmitglied oder Mitglied bist, sowie im Namen des BLSV Kreisvorsitzenden Mathias Meier und Ehrenvorsitzenden Michael Wunder sowie dem Vertreter des Fußballverbandes Rupert Karl zu Deinem 90.Geburtstag gratulieren und wir verbinden damit die besten Wünsche für Dein persönliches Wohlergehen.

Als zweites möchte ich mich bei Ihnen, sehr geehrte Frau Allmeier, dafür bedanken,
dass Sie Ihrem Mann diese Freizeit zugestanden haben, die er für seine Ehrenämter brauchte und immer noch braucht.
Denn er nimmt in seiner Eigenschaft als Ehrenvorstand am Vereinsleben lebhaften Anteil und er ist bei sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen stets anwesend und immer ein gern gesehener Gast.

Lieber Xaver,
jedes Lebensalter hat seine Vorteile. Wenn ich auch über das 90.Lebensjahr aus eigener Erfahrung nicht zu urteilen vermag, so weiß ich natürlich, dass Du immer wieder gesundheitliche Probleme hast, die Du aber auf Deine humorvolle Art verdrängst.
Wir wissen das die Körperkraft im Alter nicht zunehmen kann, die geistige Kraft aber unbeschränkt sein kann, das ist der Trost des Alt- Werdens. Ich bin aber sicher dass Du solchen Trost nicht brauchst,
weil Du noch voll im Leben stehst und wir Dir hoffentlich in unserem Verein auch das Gefühl von Anerkennung und Gebrauchtwerdens geben. Das ist uns ein großes Anliegen, den wir sind froh darüber, dass wir auf Deine Erfahrung zurückgreifen können.
Deine Devise lieber Xaver ist „Großes Werk gedeiht nur durch Einigkeit!“
So hast Du auch den SV Obertraubling 27 Jahre als Vorstand geführt und immer auf Harmonie im Verein, so wie es Deine Art ist, geachtet.
Deine Nachfolger und die jetzige Vorstandschaft haben stets darauf geachtet, den SVO nach diesem Deinem Moto zu führen und Du setzt Dich auch als Ehrenvorsitzender immer dafür ein, das alle Abteilungen ,ob groß oder klein, die gleiche Wertschätzung im Verein bekommen und bist auch deshalb bis heute bei jeder Abteilungsversammlung präsent und geniesst großes Ansehen bei allen Vereinsmitgliedern.

Lieber Xaver,
die Verdienste um den SV Obertraubling müsste ich nicht aufzählen, sie sind allseits bestens bekannt.
Ich möchte aber an Deinen Ehrentag nochmals die wichtigsten Stationen in Erinnerung bringen, denn sie sind einzigartig und für den Sportverein richtungsweisend.
Im Jahre 1930 bist Du in unseren Verein eingetreten.
Von 1947-1953 warst Du Fußball-Abteilungsleiter
Von 1957 bis 1983 „also 26 Jahre“ 1. Vorstand unseres Vereins.
Bereits 1959 wurde unter Deiner Führung ein Sportheim mit 2 Kegelbahnen gebaut
1967 wurde eine Sporthalle angebaut, zu der damaligen Zeit einzigartig.
1972 wurde ein Allwetterplatz für Handball und Tennis angelegt,
die Folge war die Gründung der Tennisabteilung.
1981 wurde die Halle vergrößert und Umkleide und Duschen eingebaut.
Dass Du Dich für den Bau dieses Sportzentrums hier in der Walhallastr. stark gemacht hast,
zeigt Deine Größe als Mensch und Liebe zum SVO, denn Dir war sicherlich damals schon
bewusst, dass Dein Lebenswerk an der Jahnstr. nach der Erstellung dieses Zentrums aufgelöst werden wird.
Dank diese Entscheidung ist unser Verein auf 1600 Mitglieder angewachsen und kann mit 19 Abteilungen Sport für alle Altersgruppen anbieten.
Deine Leistung und Treue zu unserem Sportverein hat bereits vor 26 Jahren mit der höchsten Auszeichnung des Verein zum Ehrenvorsitzendem die verdiente öffentliche Anerkennung erfahren.
Die Ehrungen für Dein Wirken als Vereins und Verbandsfunktionär, „ es waren 21“, sind nicht zu übertreffen, ich nenne heute nur die höchsten Würdigungen.:
1956 Ehrennadel in Gold vom SVO
1965 Verdienstnadel in Gold –Bayerischer Landessport-Verband.
1972 Ehrenzeichen in Gold vom Bayerischen Fußball-Verband.
1973 Verdienstnadel in Gold vom Deutschen Fußball-Verband
1977 Ehrenzeichen vom Bayerischen Handball-Verband
1978 Ehrennadel in Gold vom Versehrtensportverein Regensburg
1981 Ehrennadel in Gold Tischtennis-Verband
1987 Verdienstnadel in Gold mit großen Kranz vom Bayerischen Landessport-Verband
1993 Ehrennadel mit großen Kranz vom Bayerischen Landessport-Verband
1994 Ehrennadel des Landkreises Regensburg
Das zu 60 Jahren Ehrenamt

Lieber Jubilar,
im Namen des Sportvereins und aller anwesenden Vereinsvorstände möchte ich Dir an Deinem heutigen Ehrentag nochmals herzlichen Dank für Leistungen und Treue zu unseren Vereinen aussprechen.
Stellvertretend für alle wünsche ich Dir im Kreise Deiner Familie und Deiner zahlreichen Freunde noch viele Jahre in geistiger und körperlicher Frische.
Du wolltest heute keine Geschenke sondern eine Spende für die Jugend, was alle geladenen Gäste auch gerne gemacht haben und was auch Deine Einstellung zur Jugend zeigt.
Als kleines Zeichen unserer Verbundenheit und Wertschätzung möchte ich Dir aber trotzdem gemäß der Devise „Mäßig, aber regelmäßig einen gravierten Bierkrug übereichen der Dich noch lange an Deinen SV Obertraubling erinnern soll.
Wir haben schon vorsorglich einen Schluck in den Krug eingefüllt, damit wir alle mit Dir anstoßen können.

„ Auf Dein Wohl“

 

 

 

Werde Mitglied beim SV Obertraubling  -  Im Verein ist Sport am schönsten